Freiwillige Feuerwehr Talge - Retten - Löschen - Bergen - Schützen - seit 1888

Home
News
Chronik
Ortskommando
Mannschaft
Fahrzeug
Förderverein
Ausbildung
Links
Impressum

Gästebuch

Kontakt

 

Stand: 27.02.2015

 

 

 

 

    

Die Wehr                                              

Die Freiwillige Feuerwehr Talge wurde im Jahre 1888 gegründet und ist neben Alfhausen, Ankum, Bersenbrück, Gehrde, Kettenkamp und Rieste eine von sieben Feuerwehren in der Samtgemeinde Bersenbrück.

Das Foto zeigt die Talger Mannschaft am 24. August 2013, dem Tag des 125-jährigen Jubiläums der Wehr.

Geographisch ist die Bauernschaft als Stadtteil Bersenbrücks in das Osnabrücker Nordland einzuordnen.

Die Freiwillige Feuerwehr Talge ist eine Feuerwehr mit Grundausstattung und demnach vorrangig  für den Brandschutz vor Ort verantwortlich.

Das an der Suttruper Straße gelegene Gerätehaus wurde in den siebziger Jahren erbaut. Nach umfangreichen Umbau- und Erweiterungsmaßnahmen im Jahre 1989 sowie Renovierungs- und Verschönerungsarbeiten im Jahr 2004 erstrahlt es nun wieder in neuem Glanz. Zusätzlich zu einem Schulungs- und Aufenthaltsraum sowie sanitären Anlagen beherbergt das Gebäude auch ein Tragkraftspritzenfahrzeug (TSF) auf Unimog.

Damit die Feuerwehrmitglieder gut auf die bevorstehenden Einsätze vorbereitet sind, werden regelmäßig Übungsdienste durchgeführt. Interessierte sind stets willkommen.

Die Einsatzstatistik reicht von Gebäude- und Wohnhausbränden über Hilfeleistungen bei Verkehrsunfällen bis zu Beseitigung von Sturmschäden. Auch Brandsicherheitswachdienste werden bei örtlichen Veranstaltungen durchgeführt.

In unregelmäßigen Abständen wird gemeinsam mit anderen Wehren der Samtgemeinde realitätsnah der Ernstfall geprobt. Die dort gewonnenen Erfahrungen können bei späteren Einsätzen umgesetzt werden.

Leiter der Freiwilligen Feuerwehr Talge ist Ortsbrandmeister Mario Kröger. Zur stellvertretenden Ortsbrandmeisterin wurde Sabrina Keck gewählt. Die weiteren Mitglieder des Ortskommandos sind in der Rubrik „Ortskommando“ zu finden.